<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=972574526407582&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Französisches Design maritimer Teppich
Iris

Am Anfang, das Meer - Designerin Ekhi Busquet's maritime Kreationen

Seit die junge Designerin Ekhi Busquet mit zehn Jahren das erste Mal durch Freunde ihrer Eltern mit der Malerei in Berührung kam, hat sie nicht mehr aufgehört kreativ zu sein. Die Französin mit baskischen Wurzeln studierte zunächst Produktdesign & Innenarchitektur am altehrwürdigen Écolle Boulle in Paris und schloss mit Auszeichnung ab.

Ekhi Busquet_Portrait + Teppichdesign Französische Designerin

 

Seither erobert sie die Designwelt im Sturm. Mit den von ihr gestalteten Produkten will sie die Menschen in allen Spielarten des Designs überraschen, ob im Auftrag großer Marken oder für kleine lokale Unternehmen.

Nach ihrer Arbeit als Director of Scenography für Christian Dior Parfums, legte sie ihren Fokus auf soziale Produktion und entwickelte ihre erste Kleinserie an Designermöbeln, handgefertigt in Frankreich. Diese gewann direkt den Preis der House of the Rising Stars-Stiftung und wurde vom französischen Staat als "von besonderem Interesse" ausgezeichnet.

 

Ekhi Busquet x Kymo Teppich mit Wellen

 

Mit ihrem unabhängigen Designstudio entwickelt Ekhi Busquet seither zwischen Marseille und Paris kunstvolle Projekte in Zusammenarbeit mit Marken wie Lancôme, Dolce & Gabbana und L'Oréal. Wiederkehrende Themen ihrer Werke sind dabei die Sonne und das Meer, die den Süden Frankreichs prägen. Auch ausladende Fensterbögen, typisch für ihre Region, treten immer wieder in Erscheinung und lenken den Blick ins Design hinein. Klare Formen und kräftige Blautöne zeichnen Busquets unverwechselbaren Stil aus. 

 

Ekhi Busquet x Kymo Meeresteppich

 

Ihre erste Kollaboration mit kymo ist eine "carte blanche". Der Name des Werkes, "Au commencement, la mer" beschwört die Elemente der Natur im Grand Sud. Busquet hält dabei das Ungewöhnliche im Blick, um mithilfe von kymo's "savoir-faire" etwas Neuartiges zu schaffen. Die Designerin spielt dabei am liebsten mit freier Formgebung, visuellen Illusionen und unterschiedlichen Texturen.

 

Ekhi Busquet x Kymo Teppich Detail

 

"Au commencement, la mer" bringt maritime Morgenstimmung auf den Boden. In einer handgemachten Teppichkreation wurde Busquets Design von uns so umgesetzt, dass nicht nur durch die Perspektive ein Bild am Boden entsteht. Der Einsatz verschiedener Garne und Techniken, verleiht dem Gesamtkunstwerk zusätzlich haptische Tiefe. Die Mischung aus Wolle und Viskose, lässt die einzelnen Elemente sacht schimmern und unterstreicht so den Ausblick in die blaue Stunde, in der Tag und Nacht verschmelzen. 

 

"Ich liebe die Philosophie von kymo, immer etwas Tolles zu erschaffen, etwas auf das wir stolz sein können! Die Zusammenarbeit mit kymo war etwas ganz Besonderes für mich, da Aufmerksamkeit auf jedes kleinste Detail gelegt wurde. Zusammen haben wir einen Teppich erschaffen mit viel Handarbeit, größter Sorgfalt und Präzision, wie ich es sonst aus dem französischen Luxusbereich kenne. Ich freue mich schon auf mein nächstes Design mit kymo!" - Ekhi Busquet 

 

Ekhi Busquet x Kymo Tapis maritimes Flair

 

Bei Interesse an diesem handgemachten Designteppich von Ekhi Busquet und kymo, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit. Er wird im Sinne der Ressourcenschonung nur auf Bestellung gefertigt und verfügt über Außenmaße von etwa 145x230cm. 

 

Im Onlineshop ansehen

  • Raumgestaltung
  • Interior Design
  • Colour

Beitrag Teilen

Geschrieben von

Iris