<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=972574526407582&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Tradition trifft Design

„Ursprünglichkeit und Natürlichkeit gehören zu den wichtigsten Werten unserer Zeit. Wir wollen authentisch sein, sehnen uns in die Natur und wählen bedacht die Zutaten unseres Alltags aus. Diese Wünsche vereinen wir in THE FINEST. Erlesene Materialien spiegeln in ihrer natürlich gegebenen Unregelmäßigkeit eine unvergleichliche Schönheit, die durch meisterhafte Handarbeit erst wahrhaft zum Leben erweckt wird.“

Denis Türker Managing Director kymo GmbH

Eine edle Synergie aus Natur und Kunsthandwerk

THE FINEST. Vollendetes Design. Tief verwurzeltes Handwerk. Die erlesensten Materialien aus der Natur. Nach jahrtausendealter Tradition kunstvoll mit Hand geknüpft, offenbaren sie in jedem Teppich ihren ganz eigenen Charakter und machen ihn, in Zeiten der schablonenhaften Massenfertigung, zu einem Statement der Ursprünglichkeit.

Die Kunst des Knüpfens

Kreation bedeutet Kollaboration... und so gehen unsere Teppiche in ihrer Entstehung durch viele erfahrene Hände. Hier schlägt das Herz von THE FINEST.

Das raue Gebirge des Himalaya, die malerischen Flusslandschaften Indiens und die tropischen Wälder Thailands machen die besondere Atmosphäre in unseren Manufakturen aus. Als meist traditionelle Familienbetriebe haben sie sich den Respekt vor der Natur und die Liebe zum Detail redlich bewahren können. Über Generationen hinweg geben Väter die Handwerkskunst mit all ihren Geheimnissen an ihre Söhne weiter. Noch heute knüpfen die erfahrenen Meister weiterhin vollständig von Hand und arbeiten dabei mit den gleichen Werkzeugen, die auch schon ihre Vorfahren angewandt haben.

Der feine Unterschied

Handarbeit. In jedem Schritt. Vom sorgsamen Spinnen des Garns bis zum Umketteln der Randabschlüsse des Teppichs, ist sie die Seele von THE FINEST. Und so ist auch jedes Garn von Natur aus anders... in seiner Dichte, seinem Griff, seinem Glanz. Von den geschickten Händen der Spinner mal lockerer oder fester versponnen, können später die ausgewählten Farbpigmente die Faser unterschiedlich intensiv durchdringen.

So entsteht ein lebendiges Farbbild, das den feinen Unterschied macht. Unikate à la THE FINEST.

Die Magie der Knoten

Sinnbild für das Beste. Trägt ein Teppich das THE FINEST Label, ist sicher, dass mit jedem Knoten der winzige Teil von etwas großartigem entstanden ist. Denn dafür bedarf es herausragender Fingerfertigkeit, ein genaues Auge und vor allem die Geduld und Besonnenheit der Knüpfer, die an ihm arbeiten.

Denn das Handknüpfen ist eine einzigartige Kunstform, die vor allem eins benötigt... Zeit. In 125 Stunden entstehen so 155Tausend Knoten auf einem einzigen Quadratmeter feinstem Teppich. Knoten für Knoten. Bedacht und konzentriert. Und je feiner das Garn, desto kleiner werden die Knoten und umso feiner und kunstvoller das entstehende Muster.

kymo The Finest logo

Schätze aus der Natur

Der Inbegriff von Luxus. Wunderbar weich und trotzdem strapazierfähig, edel glänzend und gleichermaßen angenehm bei Kälte und Hitze. Denn niemand kann es besser als die Natur selbst. Seide, Mohair und Merinowolle sind zweifelsohne diese Schätze der Natur und daher nicht weniger als die Grundlage für die Idee hinter THE FINEST.

Die endlosen Stränge der chinesischen Maulbeerseide gelten als feinste verarbeitbare Faser. Der luxuriöse Glanz der Seide zieht seit Jahrtausenden Kaiser und Könige in ihren Bann. Unser Mohair wiederum stammt von Angoraziegen aus Südafrika. Im Vergleich zur Schafwolle ist es wesentlich feiner, hat einen einzigartigen Glanz und reguliert perfekt Wärme und Feuchtigkeit. Die Wolle des Merinoschafs ist die beste Schafwolle. Unser Merino stammt von den unendlichen grünen Weiden Neuseelands. Sie hat einen wunderbar weichen Griff und wirkt durch ihre matte Struktur bezaubernd zurückhaltend.

Alle unsere Premiumgarne werden von Hand gesponnen und gefärbt. Dabei entstehen winzige Unregelmäßigkeiten, die eine unvergleichliche Lebendigkeit erzeugen.

Materialien

Einzigartig und doch so zurückhaltend. Die Geschichte dieser exklusiven Floorwear lebt von den feinsten Materialien und sorgsamster Handarbeit. Ein echtes Statement.

Silk 155

Silk 155

Elegant, intensiv und oh so faszinierend. THE FINEST silk 155. Aus reiner chinesischer Maulbeerseide, geknüpft in unzähligen Stunden, ist er der Inbegriff von Luxus. Und gerade bei klassischen Knüpfteppichen hat die Seide eine lange Tradition, in diesem Fall jedoch wunderbar schlicht und ohne jegliche Musterung. Als eine der wertvollsten Fasern in der textilen Verarbeitung wird Seide für ihren unvergleichbar weichen Griff geschätzt und überzeugt trotzdem mit ihrer Strapazierfähigkeit. In seiner natürlichen Eleganz besticht THE FINEST silk 155 durch seinen vielschichtigen Glanz sowie seinen Reichtum an Details und feinen Farbnuancen. In nur einem Quadratmeter reihen sich rund 155Tausend nepalesische Knoten dicht aneinander und zaubern ein echtes Kunstwerk. THE FINEST in seiner reinsten Form.

155.000 Knoten / m2 handgeknüpft

Käuferinformation
Mohair 155

Mohair 155

Samtweich, anmutig glänzend und herrlich lebendig. THE FINEST mohair 155. Das Edelgarn aus dem Haar der Angoraziege ist in seiner Feinheit kaum zu übertreffen und zählt zu den hochwertigsten und exklusivsten Wollfasern aus der Natur. In unseren Manufakturen wird die gesponnene Edelwolle in ausgesuchten Farbpigmenten mit der Hand gefärbt. Geknüpft in 155Tausend nepalesischen Knoten auf jedem Quadratmeter entsteht ein einzigartiges Meisterwerk, das vor allem durch seinen facettenreichen Farbreichtum besticht. Dieser entfaltet sich unnachahmlich und individuell beim Trocknen im warmen Sonnenlicht. THE FINEST in seinen unendlichen Nuancen.

155.000 Knoten / m2 handgeknüpft

Käuferinformation
Mohair 95

Mohair 95

Ebenso erlesen und doch ganz anders! THE FINEST mohair 95. Denn weniger ist so oft mehr... Weniger Umdrehungen beim spinnen geben dem Garn mehr Volumen und den Farbpigmenten Raum sich zu entfalten. Weniger Knoten ergeben sich ganz natürlich durch das dickere Garn und unterstreichen in der persischen Knüpftechnik den ganz eigenen Charakter des Teppichs. So entsteht unverwechselbare Rauheit, die ursprünglicher nicht sein könnte. Als Gegengewicht kommt zum Schluss ein intensives Glanzfinish, das den Look schließlich perfekt macht. Luxuriöse Kernigkeit in 95Tausend Knoten.

95.000 Knoten / m2 handgeknüpft

Käuferinformation
New Zealand Wool 155

New Zealand Wool 155

Dezent aber keineswegs unscheinbar. THE FINEST new zealand wool 155 bringt die Schafwolle auf ein neues Level. Ganz im Sinne von THE FINEST, wird reine Neuseelandwolle, die bestmögliche Qualität der Schafwolle, mit Hand gesponnen, gefärbt und schließlich mit 155Tausend Knoten pro Quadratmeter zu einem wunderbar schlichten und doch exklusiven Teppich verarbeitet. Und weil die eigentlich matte Wolle in dieser hohen Qualität auch einen sehr zarten Glanz hat, wird klar, dass dieser Teppich Dezenz auf ganzer Linie bietet.

155.000 Knoten / m2 handgeknüpft

Käuferinformation
Merino Plain

Merino Plain

Kein Glanz. Keine Kompromisse. THE FINEST merino plain beweist, dass das Beste nicht laut sein muss, wenn die inneren Werte überzeugen. Und die Premiumwolle des Merinoschafs ist so wunderbar weich, dass man darin versinken möchte. Durch ihre konsequente Verarbeitung per Hand, zollen wir ihrem natürlichen Charakter vollsten Respekt und es entsteht ein Produkt, das so zurückhaltend wie natürlich ist. Mit Hand getuftet, entsteht eine sehr dichte Oberfläche und unterstreicht somit das originäre Volumen und die hohe Elastizität das Materials optimal. THE FINEST merino plain.

handgetuftet

Käuferinformation

Designs

Wertvolles Garn. Filigrane Handarbeit. Faszinierende Designs.
In THE FINEST vereinen sich edelste Naturmaterialien zu einem Ensemble aus Kunst, Tradition und Handwerk. Mit feinster Neuseeland-Wolle und schimmernder Seide wird mit einer Vielzahl filigraner nepalesischer Knoten ein Motiv geknüpft. Aus dem Zusammenspiel der matten Wolle und dem Glanz der Seide entsteht ein eindrucksvoller Kontrast, der sich im wandelnden Lichteinfall in seiner Tiefe entfaltet oder geheimnisvoll verschwindet.

Ornamental Garden close-up

The Finest

Ornamental Garden

Wool & Silk 155

Design by Katharina Tannous

Mit ORNAMENTAL GARDEN gelingt eine moderne Interpretation der klassischen Dessinierung handgeknüpfter Orientteppiche. So wird die Blüte zum Ornament und in der Abstraktion ihrer kleinsten Elemente, die sich neu zusammenfinden, überlagern und kreuzen, entsteht eine Übersetzung in unsere Zeit. Eine ganz besondere Metamorphose, die sich den Entwürfen fürstlicher Gartenarchitektur würdig erweist.

Ornamental Garden detail
„Der Wert des Gartens im Orient bemisst sich nicht allein durch das Vorhandensein kostbaren Wassers als Grundlage allen Lebens, sondern auch durch die Liebe zur Klarheit und Geometrie. Kunstvoll angelegte Ziergärten laden zur Erholung ein und verzaubern mit ihrer Schönheit. Wie seine realen Vorbilder lädt ORNAMENTAL GARDEN die Blicke des Betrachters zum Verweilen und Lustwandeln ein: entlang der geometrischen Ordnung formen sich Linien neu, verzweigen sich und eröffnen unentdeckte Wege.“

Katharina Tannous Design & Product Development kymo GmbH

Ornamental Garden top view Käuferinformation
Illuminate close-up

The Finest

Illuminate

Wool & Silk 155

Design by Eva Langhans

ILLUMINATE von THE FINEST beweist, wie lebendig monochrome Farbgebung sein kann, wenn sie mit Licht einzigartig in Szene gesetzt wird. Denn Licht ist nicht einfach nur Licht. Es kann das entscheidende Gestaltungsmerkmal sein, wenn man sein Potenzial dramaturgisch perfekt einsetzt. Die matt schimmernde Neuseeland-Wolle reflektiert weiches Licht analog zu ihrer weichen Haptik. Im Kontrast dazu steht der kühle Glanz der reinen Seide. Es formt sich ein fragiles Muster, das sich in seiner Erscheinung aus der Perspektive des Betrachters stetig verändert.

Illuminate detail
”Die Musik von ihrer technischen Seite war der Ausgangspunkt für dieses Design. Die Verfremdung spielt in meiner Arbeit eine große Rolle. Und so löst sich das Bildnis eines Plattentellers und die linearen Regler eines Mischpults wieder völlig auf in ein Raster aus tausend Sternen. Elemente werden fragmentiert und in einem neuen Kontext wieder zusammengesetzt, im Bewusstsein der Bildsprache traditioneller Teppichmuster - ein Brückenschlag von der Hightech-Elektronik zu den Meistern der alten Knüpfkunst.”

Eva Langhans Creative Director kymo GmbH

Illuminate top view Käuferinformation
Hybrid Effect close-up

The Finest

Hybrid Effect

Wool Plain

Design by Katharina Tannous

Die Harmonie der Gegensätze. HYBRID EFFECT aus der THE FINEST Kollektion lässt technische Anmutungen mit weichen Naturmaterialien verschmelzen. Feinste Neuseelandwolle wird mit der Hand zu einer dichten Oberfläche vertuftet. Futuristisch anmutende Elemente, die ein bisschen an Sterne erinnern, werden durch meisterhaftes Carving aus der Fläche herausgearbeitet. Unter dem Einfluss von Licht und Schatten offenbart sich ein Relief. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Haptik und Optik in der dritten Dimension.

Hybrid Effect detail
„Als gelernte Schmuckdesignerin faszinieren mich filigrane Designs und skulpturales Arbeiten. Im Carving finde ich diesen künstlerischen Aspekt wieder. Ein Teppich, der ja vergleichsweise wenig Volumen besitzt, kann mit dieser Technik wie ein Relief bearbeitet werden. So entsteht aus einer ebenen Fläche eine ornamenthafte Topografie, die erst aus der Distanz wieder an ihre Ursprungsidee, ein Metallgeflecht, erinnert.“

Katharina Tannous Design & Product Development kymo GmbH

Hybrid Effect top view Käuferinformation

The Finest Käuferinformation

Unsere THE FINEST Kollektion ist ausschließlich über einige handverlesene Händler und unsere Ansprechpartner erhältlich. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und wir helfen Ihnen dabei, sich Ihre exklusive THE FINEST Floorwear zu sichern.

Sonja McSharry

Sonja McSharry

THE FINEST Expertin

thefinest@kymo.de

The Finest collection book

Das THE FINEST Kollektionsbuch gibt es auch als PDF.